Sechs Ernennungen bei der Feuerwehr

Sechs Feuerwehrleute aus diversen Ortsteilen in Weilmünster haben den nächsten Schritt gemacht.
Die Männer und Frauen sind rund um die Uhr ehrenamtlich im Einsatz. Aufgrund der momentanen Umgangsbeschränkungen wurden die jüngsten Ehrungen in kleiner Runde durchgeführt.


Am Dienstag, den 05.05.2020, haben die Kameraden*innen durch Bürgermeister Koschel, unter Berücksichtigung der aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen, ihre Ernennungsurkunden erhalten.

Ortsteil: Wolfenhausen

Herr Marcus Bletz
Am 27.01.2018 hat die Einsatzabteilung Wolfenhausen Marcus Bletz zum neuen Wehrführer gewählt. Bereits am 04.05.2018 wurde er kommissarisch zum Wehrführer ernannt.
Durch die Absolvierung diverser Lehrgänge, konnte er am 05.05.2020 zum Wehrführer, unter Berufung in das Beamtenverhältnis als Ehrenbeamte, ernannt werden.

Herr Carsten Seefeld
Die Einsatzabteilung Wolfenhausen hat am 27.01.2018 Herrn Carrsten Seefeld zum stellvertretenden Wehrführer gewählt. Am 04.05.2018 trat er sein Amt zum stellvertretenden Wehrführer kommissarisch an.
Die erforderlichen Pflichtlehrgänge wurden bis heute alle erfolgreich absolviert, sodass Herr Seefeld am 05.05.2020 offiziell zum stellvertretenden Wehrführer unter Berufung in das Beamtenverhältnis als Ehrenbeamter ernannt wurde.

Großgemeinde Weilmünster:

Frau Saskia Knöpp
Ernannt wurde Frau Saskia Knöpp zur Gemeindejugendfeuerwehrwartin.
Bereits am 04.05.2018 wurde Frau Knöpp durch die Mitgliederversammlung der Feuerwehren des Marktfleckens Weilmünster kommissarisch zur stellvertretenden Gemeindejugendfeuerwehrwartin gewählt. Die erforderlichen Pflichtlehrgänge hat sie bis heute alle erfolgreich absolviert, sodass Frau Knöpp am 05.05.2020 zur Gemeindejugendfeuerwehrwartin ernannt wurde.

Ortsteil: Aulenhausen

Herr Dirk Simon
Durch die Wahl vom 12.01.2020 hat Aulenhausen einen neuen Wehrführer.
Der Wehrführer der Einsatzabteilung Aulenhausen, Dirk Simon, wurde unter Berufung in das Beamtenverhältnis als Ehrenbeamter am 05.05.2020 ernannt.

Herr Stefan Jasmund
Aufgrund der Wahl durch die Einsatzabteilung Aulenhausen am 12.01.2020, wurde Stefan Jasmund zum stellvertretenden Wehrführer gewählt und unter Berufung in das Beamtenverhältnis als Ehrenbeamter am 05.05.2020 ernannt.

Herr Jörg Scherber
Anlässlich seines 25-jährigen Dienstjubiläums bekam Herr Scherber von Bürgermeister Koschel eine Urkunde überreicht. Herr Koschel, sowie Gemeindebrandinspektor Schwarz bedanken sich für die geleistete Arbeit. Eine entsprechende Jubiläumszuwendung, für die mittlerweile über 25-jährige Diensttreue, wurde von der Gemeinde überwiesen, als Dank und Anerkennung für die geleisteten Dienste.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an alle Feuerwehrkameraden*innen, besonders den jüngsten geehrten, für alle Zeit und Mühen, die Sie in den vergangenen und künftigen Jahren aufwenden, um dort zu helfen, wo Hilfe nötig ist.
Dieses Engagement ist nicht selbstverständlich, gerade in der heutigen Zeit.
Deshalb möchte ich mich an dieser Stelle recht herzlich bei unserer gesamten Feuerwehren der Gemeinde Weilmünster bedanken, für das Engagement, die Verantwortung und die immer wieder erbrachten Arbeitsleistungen in vielen Bereichen.

Vielen Dank, gut zu wissen, dass es Euch gibt!

Bürgermeister Mario Koschel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.